KernAstro Astrologie-Horoskope


















Die 12 Tierkreiszeichen in der Astrologie

  Wählen Sie Ihr Tierkreiszeichen:




  Der WIDDER (21. März - 20. April)

Die hervorstechendste Eigenschaft der Widder ist Ihr lebhaftes Temperament und Ihre Direktheit. Beides ist Fluch und Segen zugleich. Sie sehen sich als Pionier, als Kämpfer, Führer und Held. Selbst wenn Sie mit Freunden nur spazieren gehen, laufen Sie voraus und bestimmen den Kurs. Sie lieben den geraden Weg, steuern Ihre Ziele direkt und ohne Umschweife an. Das ist so im Privaten, im Job und natürlich auch in der Liebe. Im Spiel der Liebe glauben gerade die männlichen Vertreter, dass sie ihre Attraktivität durch zahllose Eroberungen unter Beweis stellen müssen.
Widder haben eine überaus sympathische Art, sie lachen gerne und sind für jeden Streich zu haben. Es gibt aber nicht nur die vergnügliche Seite bei Ihnen. Als Kämpfernatur gehen sie kaum einem Streit aus dem Weg. Dann wird aus Sympathie Zorn, und das Lachen zum Gebrüll. Das sind eben die zwei Seiten Ihres energiereichen Wesens, doch zum Glück gehören Sie auch zu den Zeitgenossen, die nicht nachtragend sind.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Widder



  Der STIER (21. April - 20. Mai)

Stiere, so sagt man, sind wahre Gemütsmenschen. Sie sind von Natur aus kräftig und stabil, und es gibt kaum etwas, das Sie aus der Bahn werfen kann. Als Zeichen des Erd-Elements lieben Sie es, sich mit den konkreten Dingen des Lebens zu beschäftigen. Bei der Vorstellung, im Frühjahr den Garten zu bestellen, macht Ihr Herz einen Freudensprung. Mit beiden Händen in der Erde wühlen! - gibt es etwas schöneres? Ja! Essen zum Beispiel. Ihr Tisch ist mit erlesenen Genüssen überreich beladen, wenn Sie Ihre Freunde einladen. Schließlich können Sie es sich auch leisten, weil Sie die Tage vorher sehr sparsam waren. Sie lieben es Geld zu haben, weil es Ihnen Sicherheit bietet. Aber genauso gerne geben Sie Ihr Geld auch aus, vorausgesetzt es bereitet Ihnen Genuss und Freude.
Die dunkle Seite des Stieres kommt meist dann zum Vorschein, wenn die Dinge nicht nach Ihrem Willen laufen. Dann sehen Sie einfach rot, und man geht Ihnen besser aus dem Weg, bis Sie sich wieder beruhigt haben. Sie sind der gemütlicher Genießer, der sein Hab und Gut aber mit stampfenden Hufen verteidigt.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Stier



  Die ZWILLINGE (21. Mai - 21. Juni)

Zwillinge sind offen, schnell und redegewandt. Damit gehören sie zu den sprichwörtlichen Verkäufern, die einem Adler einen Flugschein (ersatzweise: einem Eskimo einen Kühlschrank) andrehen können. Das Reden liegt Ihnen einfach im Blut. Sie erzählen gerne, was Sie erlebt, gelernt, gelesen haben. Zugegeben, manchmal vermischt sich Dichtung und Wahrheit etwas, aber gerade das zählt zu Ihren vornehmsten Lebensaufgaben. Sie sind heute das, was in längst vergangenen Tagen die Märchenerzähler waren. Menschen zu unterhalten ist für Sie Lebenselixier. Oft wird dem Zwilling Oberflächlichkeit nachgesagt. Das stimmt nur zum Teil. Ihre Freunde werden bestätigen können, dass man mit Ihnen wertvolle Gespräche über die intimsten Probleme führen kann. Als Zwillinge haben Sie eben zwei Seiten in sehr ausgeprägter Form, und wer viel redet, kann auch sehr gut zuhören. Woran Sie selbst und auch andere immer wieder verzweifeln können, ist Ihre Unentschiedenheit. Schließlich ist so vieles schön, und nichts davon wollen Sie versäumen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Zwillinge



  Der KREBS (22. Juni - 22. Juli)

Krebse, ob Mann oder Frau, sind überaus häusliche Menschen. Familie und Heim geht Ihnen über alles. Ihre Wohnhöhle statten Sie in warmen Farben behaglich aus. Dabei legen Sie größten Wert auf die Küche, denn schließlich zählen die Krebse im Tierkreis zu den Gourmetköchen. Kein Wunder, ist doch das Umsorgen eine Ihrer heimlichen Leidenschaften. Natürlich ist auch der Ort der Leidenschaft, das Bett, bei Herrn und Frau Krebs immer ein Highlight an Gemütlichkeit. Als Mensch, der viel über seine seelische Stimmung lebt, sollten Sie täglich auf eine einsame Ruhestunde achten. Sie brauchen diese Erholung zwischendurch dringend, denn sonst läuft Ihre Seele regelrecht über. Das sind dann immer die Augenblicke, in denen sich Ihre Stimmung schlagartig ändern kann, und aus dem sanftmütigen Wesen wird ein launischer und cholerischer Egoist. Sie kümmern sich oft aufopfernd um andere. Wer aber sorgt für Ihr Wohlgefühl, wenn nicht Sie selbst? Das ist eine Ihrer wichtigsten Lernaufgaben in diesem Leben.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Krebs



  Der LÖWE (23. Juli - 22. August)

Eigentlich sollte dieses Tierkreiszeichen "Euer Majestät!" heißen, denn das wäre die korrekte Anrede für Sie. Man merkt das schon an Ihrem Gebaren. Sie kommen nicht einfach irgendwohin, sondern treten auf. Den Kopf erhoben, lassen Sie erst einmal Ihren Blick über die Situation schweifen, und setzen sich dann in einer Art und Weise, die Sie automatisch in den Mittelpunkt rückt. Ihre offene, unterhaltsame und charmante Art wird geschätzt, und Sie genießen diese Anerkennung. Diese angeborene Autorität hat aber auch Nachteile. Sie neigen durchaus zu Egoismus und einem enormen Eigenwillen. Was Sie wollen, muss auch so geschehen, Widerspruch dulden Sie nur in Ausnahmefällen. Das macht für viele Menschen den Umgang mit Ihnen etwas schwer, denn wer mag Ihnen schon widersprechen, wenn er von vorneherein mit Ihrer absoluten Ablehnung rechnen muss? Damit ist Ihre größte Lebensaufgabe umrissen: Sie müssen lernen, dass auch Ihre Mitmenschen gute Ideen haben. Paaren Sie Ihre Autorität mit Großmut, dann strahlt Ihre Sonne jeden Tag 24 Stunden lang!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Löwe



  Die JUNGFRAU (23. August - 22. September)

Setzt man von jedem Tierkreiszeichen eines in der Wildnis ab, ist es die Jungfrau, die den kürzesten und sichersten Weg zurück in die Zivilisation findet. Das verdanken Sie Ihrer scharfen Beobachtungsgabe, Ihrem kritischen Verstand und der Eigenschaft, sich schnell auf neue Bedingungen einstellen zu können. Sie haben einen Riecher für den richtigen Weg, und dazu noch die nötige Ausdauer, um sicher an Ihr Ziel zu kommen. Eine Jungfrau, so sagt man, hört alles, sieht alles und riecht alles. Es sind die kleinen Unstimmigkeiten, die Ihre Aufmerksamkeit erwecken, denn dahinter lauern die verborgenen Gefahren. Und haben Sie erst einmal Witterung aufgenommen, ruhen Sie erst, wenn Sie sich Klarheit über die Sachlage verschafft haben. Sie sind der Analytiker des Lebens, nehmen alles genau unter die Lupe und sind erst beruhigt, wenn Ordnung und Übersicht herrscht. Ebenso gehören Sie zu den Skeptikern und Kritikern, und sobald Sie hier ins Extrem laufen, handeln Sie sich den Unwillen Ihrer Umwelt ein. Lassen Sie doch öfter mal fünf gerade sein!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Jungfrau



  Die WAAGE (23. September - 22. Oktober)

Drei Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben der Waage-Menschen: Harmonie, Schönheit und Partnerschaft. Sie zählen zu den Menschen, die immer einen Ausgleich schaffen wollen, die das Einverständnis mit allen anderen suchen, denn schließlich soll das Leben in einträchtiger Harmonie verlaufen. Kein Wunder also, dass Sie zu den bestgekleideten Menschen zählen, denn schon Ihr erster Eindruck soll positiv überzeugen. Frauen wie Männer haben einen untrüglichen Geschmack, was Mode anbelangt, und Ihr glänzendes Äußeres ist auch die Eintrittskarte in das gesellschaftliche Leben. Sie sind überaus kontaktfreudig, gehen gerne auf Partys und Feste, und machen dort Jeden mit Jedem bekannt. Sie sorgen für Kontakt und brauchen ihn selbst wie der Fisch das Wasser. Hier liegt auch eines Ihrer größten Probleme, denn für ein harmonisches Miteinander stellen Sie Ihre Wünsche und Erwartungen nur allzu oft zurück. Oft geht Ihre Anpassungsfähigkeit so weit, dass Sie "ja" zu etwas sagt, was Sie eigentlich gar nicht wollen. Sie sind eben ein Diplomat, der auch mal zurückstecken kann, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Waage



  Der SKORPION (23. Oktober - 21. November)

Über kein anderes Zeichen im Tierkreis wird wohl soviel gerätselt und vermutet, wie über den Skorpion. Das mag zum einen daran liegen, dass es Skorpionen gefällt, sich ihrer Umgebung geheimnisvoll und mysteriös zu präsentieren. Zum anderen hat aber auch kein anderes Zeichen ein so starkes Gespür für die tiefen und dunklen Seiten der menschlichen Seele und der darin verborgenen Geheimnisse. Die Angst vieler Menschen vor dem Skorpion liegt sicher darin, dass sich der Skorpion von allen Tierkreiszeichen am intensivsten verhält. Wenn Sie etwas tun, dann ganz. Halbe Sachen kennen Sie nicht, es sei denn, Sie verlieren das Interesse. Alleine Ihr Blick drückt diese Intensität schon aus. Sie fixieren Ihr Gegenüber, schenken ihm Ihre ganze Aufmerksamkeit. Das ist so manchem unangenehm, weil er sich regelrecht durchleuchtet fühlt. Der Skorpion hat einen enorm starken Willen, und das macht ihn stark in der Durchsetzung seiner Ziele. Aber auch das größte Hindernis liegt in dieser Willensstärke, denn wenn Sie einmal eine Meinung gefasst haben, ist sie kaum mehr zu ändern. Weichen Sie diese Sturheit jeden Tag ein kleines Stückchen auf, und Sie werden feststellen, dass Ihr Leben erheblich leichter und fröhlicher wird!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Skorpion



  Der SCHÜTZE (22. November - 20. Dezember)

Ihr Naturell zeigt stets eine optimistische Lebenshaltung. Da Sie vielseitige Interessen haben, werden Sie das Wort "Langeweile" gar nicht kennen. Schützen zeigen überaus viel Verständnis für Ihre Mitmenschen, helfen gerne, wenn es nicht zu lange dauert, und haben stets einen guten Rat parat. Eine Ihrer großartigsten Eigenschaften ist es, Dinge neu miteinander zu verbinden. So finden Sie im christlichen Glauben jederzeit die Parallele zum Buddhismus, kreieren neue Speisen, oder bringen Menschen wieder zusammen, die zuvor zerstritten waren. Sportlich betätigen Sie sich gerne mit Pferden, Laufen, Bogenschießen, Fechten und allem, was schnell genug ist. Ihr geistiges Interesse liegt im Bereich des Philosophischen. Philosophie ist Weltanschauung, und wie geht das besser, als auf Reisen? Durch Reisen in ferne Länder erweitern Sie Ihren geistigen Horizont, und das Kennenlernen der bunten Vielfalt an Kulturen ist für Sie Bereicherung und Lebensfreude. Ihr Optimismus verführt Sie immer wieder mal zur Selbstüberschätzung. Dann versprechen Sie mehr, als Sie halten können. Maßhalten ist deshalb eine der wichtigsten Eigenschaften, die Sie lernen sollten.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Schuetze



  Der STEINBOCK (21. Dezember - 19. Januar)

"Ordnung ist das halbe Leben", hört man den Steinbock oft sagen. Es liegt einfach in Ihrer Natur, dem Leben eine klare Struktur aufzuprägen. Der Tagesablauf ist festgelegt, und jedes Ding braucht seinen festen Platz. Steinböcke lieben in aller Regel Bücher, und die stehen in Reih und Glied im Regal - wie mit dem Lineal ausgerichtet. So gewappnet fühlen Sie sich sicher. Was aber ist mit der anderen Hälfte des Lebens? Darf hier ein wenig Chaos herrschen, oder sind Sie nur damit beschäftigt, auch die letzte Unordnung zu beseitigen? Wenn ja, brauchen Sie sich nicht wundern, wenn Sie etwas einsam werden.
Ihr Ordnungssinn in einer ausgewogenen Dosierung aber macht Sie zu einem überaus wertvollen Mitglied jeder Gemeinschaft. Ihre Ruhe und Ihr Blick für das Wesentliche gleicht einem Stützgewebe, das die Familie, die Freunde oder Kollegen vor größeren Schäden bewahrt. Unter der harten Steinbock-Schale lebt immer ein weicher Kern. Vergessen Sie das selbst nicht! Denn nur so leben Sie im Gleichgewicht und stabilisieren Ihr Lebensglück!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Steinbock



  Der WASSERMANN (20. Januar - 19. Februar)

Der Wassermann liebt nichts mehr, als sich über Regeln, vor allem unsinnige, hinwegzusetzen. Wenn man einen Wassermann aus der Reserve locken möchte, muss man ihm nur etwas verbieten, und schon erwacht sein Widerspruchsgeist. Was ist das für eine Freude, über einen Rasen zu laufen, auf dem ein "Betreten verboten" - Schild prangt! Aber so sind die Wassermänner eben. Sie tanzen immer etwas aus der Reihe und werfen bestehende Ordnungen über den Haufen. Sobald etwas zur Gewohnheit wird, verlieren Sie das Interesse daran. Das Neue, das Unbekannte und Abenteuerliche wirkt auf Sie einen starken Reiz aus. Sicher findet man unter den Abenteuer-Urlaubern eine Menge Wassermänner, denn hier können Sie sich bewähren. Auswege finden, unüberwindbare Hindernisse meistern, mit zwei Holzstöcken Feuer machen und natürlich das Leben unter freiem Himmel genießen. Frische Luft ist für Sie so wichtig, wie für den Stier das Geld, und geschlossene Türen können Sie nicht leiden. So erfrischend Ihre Freiheitsliebe ist, in einer Beziehung stoßen Sie damit oft auf Widerstand, denn eine Partnerschaft braucht Nähe, und das ist nicht unbedingt Ihr Lieblingsfach in der Schule des Lebens.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Wassermann



  Die FISCHE (20. Februar - 20. März)

Sie sind im Zeichen der Fische geboren? Damit haben Sie sich ein wunderschönes und ebenso schwieriges Lebenselement ausgesucht. Was ist das Schöne im Leben der Fische? Sie haben ein enormes Einfühlungsvermögen, sind phantasievoll, können sich an alle Situationen anpassen ohne darunter zu leiden. Ihre Mitmenschen betrachten Sie als absolut gleichwertige Wesen, und eine humane Lebenshaltung gehört zu Ihrer Grundausstattung. Hierarchische Rangordnungen sind Ihnen zuwider, denn letztlich wissen Sie genau, dass alles und jeder miteinander verbunden ist. Als Fische-Mensch spüren Sie dieses Verbunden sein von allen Tierkreiszeichen am stärksten. Das kann sehr schöne Gefühle hervorrufen, doch liegt darin auch eine große Gefahr. Haben Sie schon einmal bemerkt, wie Ihre Stimmung unter Null sinkt, wenn Sie in Gesellschaft unangenehmer Zeitgenossen sind? Als Fisch nehmen Sie schlechte Stimmungen anderer sehr leicht auf, und schieben am Ende einen Frust, der gar nicht Ihrer ist. Beobachten Sie öfter mal, wie Ihre Stimmung von Ihrer Umgebung abhängt. Haben Sie das System einmal durchschaut, können Sie besser damit umgehen. Ein guter Rat zum Schluss: Gönnen Sie sich viele kleine Auszeiten am Tag, denn die brauchen Sie zum Tagträumen und Auftanken.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Fische





  Ihr persönliches Jahreshoroskop:

Wenn man verreisen möchte, erkundigt man sich vorher nach der besten Reiseroute, sucht sich einen guten Fahrplan und Reiseführer, bereitet sich also sorgfältig auf die bevorstehenden Erfahrungen vor.

Das Leben selbst ist auch nichts anderes, als eine Reise. Nur führt der Weg nicht alleine von Ort zu Ort, sondern auch durch die Zeit, durch Entwicklungen, durch Freuden und Sorgen. Auf viele Situationen wird man durch Erziehung und Schule vorbereitet. Was aber, wenn Unvorhergesehenes unsere Bahn durchkreuzt, oder wenn unser erworbenes Wissen keine klaren Entscheidungen mehr zulässt?

Ein von mir persönlich erstelltes Jahreshoroskop kann dann eine wertvolle und sinnvolle Hilfe zur Selbsthilfe sein!

  Ihr persönliches Jahreshoroskop

mehr Infos dazu!



Sie befinden sich auf einer Seite von:
KernAstro
Fichtelgebirgstraße 5
93057 Regensburg
Tel: 0941 - 57208

Copyright © 1998 / 2016 by kernastro.de